Château Faugères

 



RESPEKT FÜR EIN GROSSES TERROIR

Das Château Faugères umfasst 37 ha homogene Weinberge auf den schönsten Terroirs von Saint-Emilion: Die Reben wachsen auf dem Kalkplateau und an lehm- und kalkhaltigen Hängen mit süd-südsüdöstlicher Ausrichtung bestehend aus Kalkbraunerde auf Asterienkalk.

Dieses Terroir wird auf nachhaltige und natürliche Weise bewirtschaftet und wurde von all seinen Eigentümern stets mit großem Respekt behandelt.